Dominator_Sudan_Barakudas).JPG
Tauchsafari Ägypten

Datum: 28.04. - 07.05.2022 (10 Tage, 9 Nächte) 

Schiff: Seawolf Dominator

Route: Abu Fendera

Abfahrts- und Ankunftshafen: Port Ghalib

Preis der Tauchkreuzfahrt: ab 1.485,00 Euro pro Person

1/1
Schiff - Seawolf Dominator

Seawolf Dominator: Ein 36 m langes und 8,5 m breites edles Holzboot, Baujahr 2007, komplett modernisiert und umgebaut in 2016. Schlafkomfort findet man in acht Doppelkabinen im Unterdeck, einer Doppelkabine auf dem Oberdeck und drei Suiten mit King-Size-Betten auf dem Oberdeck; alle Kabinen mit eigenen Badezimmern, individuell einstellbarer Klimaanlage und Minibar. Es ist Platz für 24 Gäste. Der klimatisierte Salon, der klimatisierte Essbereich und die Sonnendecks, ausgestattet mit Liegen, bieten ausreichend Raum zum Relaxen und zur Unterhaltung mit DVD und Musik. Zudem: geräumiges Sonnendeck ausgestattet mit Teakholz, Sonnensegel und Shisha-Corner; ein großes Sonnenoberdeck ausgestattet mit Sonnenliegen.
Technische Daten: zwei Darcon Maschinen à 750 PS, zwei 80 KW Generatoren, zwei Frischwasseraufbereitungsanlagen
à 3500 l / 24h, 18 Tonnen Diesel / 16 Tonnen Frischwasser, GPS, Radar, Sonar; Kompass. Tauchen: großes Tauchdeck mit Teakholz, 12-Liter-Aluflaschen (15-Liter Alu- oder Stahlflaschen auf Bestellung), zwei Bauer 240 l/min Kompressoren, ein Coltri Sub 265 l / min, eine Bauer Nitrox-Membran-Anlage 500 l/min. Tauchausrüstung im Verleih auf Bestellung. Zusatzausstattung und Sicherheit: elektronisches Notruf- und Ortungssystem ENOS, zwei hochseetaugliche Rettungsinseln für jeweils 20 Personen, Rettungswesten, Feuerlöscher und Rauchmelder, Erste- Hilfe-Ausrüstung, Sauerstoff, zwei Zodiaks mit 40 PS- Yahama-Außenborder. WiFi an Bord kostenlos.

1/1
Route

Abu Fendera: Das Gebiet von Abu Fendera liegt in der Nähe der Grenze von Ägypten zum Sudan, also tief im Süden Ägyptens,
in einsamer Lage. Oft begegnet man über mehrere Tage keinem anderen Boot. Die Farbenpracht und der Reichtum an Fischen sind außergewöhnlich. Das Hauptriff ist etwa sechs Kilometer lang. Entdeckernaturen werden ein riesiges Gebiet mit schöner Korallenlandschaft vorfinden. Vor dem Riff gibt es zahlreiche Korallenblöcke, überwuchert von schönen Weichkorallen. Ein Schmuckstück ist die „Passage“ zwischen den Riffen. An diesen Tauchplätzen trifft man sehr häufig auf „Napoleons“ in allen Größen. Sehr beeindruckend sind auch große Schulen von Büffelkopf-Papageienfischen. Die Sichtung eines Segelfisches kann einem den Atem rauben.

Mögliche Tauchplätze während der Tour: Sha‘ab Marsa Alam, Sha‘ab Shuna, Sirnaka, Cave Reef, St. Johns Gota Soraya, Fasma Abu Fendera, Gota Wahed Abu Fendera, Gota Etnien Abu Fendera, Habili Abu Fendera, Farcha Abu Fendera, Dangerous Reef,
Habili Ali, Habili Jaffar, Paradise Reef, Sha‘ab Sataya, Sha‘ab Claudia, Sha‘ab Sharm, Habili Radier, Elphinstone.

Preise 

Preis der 10-tägigen Tauchkreuzfahrt: 1.4850,00 Euro pro Person in der Unterdeckkabine. Aufpreis Suite / Kabine Oberdeck: 105,00 Euro pro Person und Tour. 

Nebenkosten Schiff: 200,00 Euro pro Person, zahlbar vor Ort (Flughafentransfers, Hafengebühr Port Ghalib, Treibstoff- kostenzuschlag, Visum, Tauchgenehmigung).

Im Preis inklusive: Unterbringung in halber Doppelkabine wie gebucht (unter Umständen die letzte Nacht im Hotel, abhängig vom Belegungsplan des Bootes), Vollpension inkl. Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks in Flaschen. 3-4 Tauchgänge pro Tag inkl. Tauchguide, Tauchflaschen und Blei (Nachttauchgänge im Marine Park sind verboten). Nebenkosten (siehe oben). ENOS und Wifi kostenfrei. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651 r des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Nicht im Preis inklusive: Nitrox Tourenpaket 75,00 Euro oder 5,00 Euro pro Füllung (nur für zertifizierte Nitroxtaucher), 15L Stahl- oder Alu-Flaschen 65,00 Euro pro Person und Tour. Bier, Wein, Softdrinks in Dosen, Trinkgelder (empfohlen sind pro Person bei einer Wochentour 45,00 Euro für die Crew und 20,00 Euro für die Guides). Bei einer Erhöhung z. B. des Visums oder des Dieselpreises halten wir uns eine Anpassung oben genannter Nebenkosten vor.

 

Internationale Flüge auf Anfrage vom Wunschflughafen.

Lanabüba_edited.jpg