image00076_edited.jpg
Tauchsafari Ägypten

Datum: 04.06. - 11.06.2022 

Schiff: Contessa Mia

Route: Daedalus, St. Johns, Fury Shoals, Elphinstone

Abfahrts- und Ankunftshafen: Port Ghaleb

Preis der Tauchkreuzfahrt: ab 1.124,00 Euro pro Person

1/1
Schiff - Contessa Mia

Contessa Mia: ein tolles Safariboot mit schöner Innenausstattung und großer Tauchplattform. 34m lang, 7,5m breit,
Platz für 24 Personen in zwölf Doppelkabinen (zwei davon mit Doppelbett, sonst einzeln stehende Betten) mit eigenen Bädern und Klimaanlagen. Acht der Kabinen liegen im Unterdeck, vier befinden sich auf dem Hauptdeck. Ein großräumiger Salon mit moderner Audio- und Videoanlage und herrlichem Rundumblick auf glitzernde Wellen.
Zudem: Schatten- und Sonnendeck.

Voraussichtlicher Wochenablauf: 1. Tag: Ankunft, Transfer, rauf aufs Boot, ankommen, Empfangscocktail, vertraut werden mit dem Schiff, Kabinen beziehen, eingewöhnen, akklimatisieren, Kaffee- oder Teetrinken, Abendessen, Besprechung Wochenablauf. 1. Nacht im Hafen. 2. Tag: Tauchausrüstung vorbereiten, Abfahrt. Einweisung, ein Tauchgang am Vormittag, einer am Nachmittag, evt. Nachttauchgang, dazwischen essen, lesen, schlafen, sich austauschen, beisammen sein, alleine sein (vier Decks machen’s möglich). 3.-6. Tag: Early morning Tauchgang, Vormittags- / Nachmittagstauchgang (in den Marineparks sind Nachttauchgänge nicht erlaubt); dive, eat, sleep, repeat. Fahrten zwischen den Inseln in der Dämmerung und nachts. 7. Tag: Early morning Tauchgang, Vormittagstauchgang, am frühen Nachmittag geht’s zurück in den Hafen.
8. Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen

1/1
Route

Daedalus: Leicht am Leuchtturm zu erkennendes Riffplateau mitten im Roten Meer. Das „Daedalus“ bietet bis auf 600 Meter abfallende Steilwände mit prachtvollen Gorgonien und häufigen Begegnungen mit Großfischen. Der obere Bereich des Riffs ist ein herrlich bewachsener Korallengarten.

St. Johns: Die abwechslungsreichen Riffe der St. John´s Gruppe liegen weit im Süden, hinter Port Berenice und gehören zum größten Riffplateau nördlich vom Sudan. Die Riffwände bersten vor Leben. Mögliche Tauchplätze sind Abu Galawa, Sha‘ab Claudia, Sataya Gota Kebir, St. Johns Gota Kebir, St. Johns Gota Soraya, Habili Ali, Umm Aruk, Habili Jaffar, Paradise Reef, Sirnaka.

Die Fury Shoals: eine Gruppe von etwa 20 Riffen verteilt auf eine Länge von 20 km, 15km nördlich von Ras Banas gelegen. Vielfältige Korallenblöcke mit einfach zu betauchenden Gebieten aber auch mit drop offs, wie z.B. dem traumhaften Shaab Maksour.

Shaab Maksour: herrliches drop-off Riff am südlichen Rand der Fury Shoals. Empfehlenswert ist das Südplateau mit zwei wunderbar bewachsenen Blöcken, die auf etwa 17m Tiefe auf dem Plateau sitzen. Dieses endet in etwa 35m Tiefe.

Elphinstone: Das 'Elphinstone' gehört nach wie vor zu den schönsten Riffen Ägyptens. Allein die Nord- und die Südspitze des Riffs lohnen ausgedehnte Tauchgänge. Dazu kommt die Möglichkeit, jeweils einen Driftdive auf der Land- und der Seeseite des Riffs zu machen – je nach Strömung und Wetterverhältnissen. Großfischbegegnungen sind sehr wahrscheinlich. Oft gibt's Weißspitzenhochseehaie sozusagen zum Anfassen.

Preise 

Frühbucherpreis der Tauchkreuzfahrt: 1.124,00 Euro pro Person (inklusive Tauchgebühren und Visum). Aufpreis Hauptdeckkabine: 50,00 Euro pro Person und Woche, Aufpreis für Hauptdeckkabine mit Doppelbett: 150,00 Euro pro Person und Woche.

Im Preis inklusive: Transfers ab/an Flughafen Hurghada oder Marsa Alam, Unterbringung in halber Doppelkabine, (abhängig vom Belegungsplan des Bootes letzte Nacht an Bord oder im 4-Sterne Hotel), Vollpension, Tee, Kaffee, Mineralwasser, Softdrinks; 3 - 4 Tauchgänge täglich (2-3 Tauchgänge am letzten Tag, kein Tauchen am An- und Abreisetag), Tauchguide, Flaschen und Blei. Nitrox kostenlos. Treibstoffkostenzuschlag, Hafengebühren, Tauchgebühren, Flughafenhandling Zielgebiet und Visum. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651 r des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Nicht im Preis inklusive: Flüge. Equipment außer Flaschen (Aufpreis für 15 l Flasche 40,00 Euro pro Person und Woche) und Blei. Alkohol und Trinkgelder (empfohlen sind 75,00 Euro pro Gast für Crew und 25,00 Euro pro Gast für die Diveguides.

 

Flüge auf Anfrage vom Wunschflughafen.

Lanabüba_edited.jpg