Motorrad_Thistelgorm.jpg
Tauchsafari Ägypten

Datum: 25.08. - 01.09.2022 

Schiff: Grand Sea Serpent

Route: Nordtour

Abfahrts- und Ankunftshafen: Hurghada

Preis der Tauchkreuzfahrt: ab 1.295,00 Euro pro Person

1/1
Schiff - Grand Sea Serpent

Grand Sea Serpent: ein edles Boot, 46m lang, 8m breit, 28 Personen maximal in vierzehn Doppelkabinen (sechs Unterdeckkabinen mit einzelnen Betten, zwei Unterdeckkabinen mit einem Doppelbett, vier Oberdeckkabinen mit einzelnen Betten, zwei Suiten auf den Oberdecks mit grossen Doppelbetten) mit Massageduschen, WC, Klimaanlage und Kühlschrank. Klimatisierter, grossräumiger Salon mit Sitzgruppen, TV, DVD, Video, CD. Zwei Sonnendecks, grosszügig beschattet, ein riesiges Tauchdeck, Kabinendeck. Moderne Sicherheitseinrichtungen. Zwei 720 PS Caterpillar, drei leise Generatoren, zwei Entsalzungsanlagen. Zwei Kompressoren, Nitroxmembrananlage.
Nur hochwertiges Holz und modernen Komfort liess der Bauherr zu. Die Aussendecks sind aufwendig und makellos aus Teakholz verarbeitet. Breite Sonnendecks mit vielen Schattenplätzen dienen der Entspannung, der Tauchspass beginnt schon auf dem Achterdeck, auf dem das Tauchequipment übersichtlich und sicher bereit steht für den Sprung ins makellose Blau des Roten Meeres. Zwei leistungsstarke Motoren und der schlanke Schiffsrumpf ermöglichen schnelle Fahrten.

Möglicher Tourenverlauf: Tag 1: Ankunft, Abendessen. Erste Nacht an Bord in der neuen Marina Hurghada. Tag 2: Abfahrt gegen acht Uhr, zwei Checkdives (Riffe vor Hurghada und Sha'ab el Erg/Dolphin House). Möglicher Nachttauchgang in Abu Nahas. 

Tag 3: 2 - 3 Tauchgänge in Abu Nahas und Fahrt zu Ras Mohammed/Sinai. Tag 4: 2 Tauchgänge an den Riffen von Ras Mohamed (Shark Reef, Yolanda). 3. und evtl. Nachttauchgang an der Thistlegorm. Tag 5: Thistlegorm, Shag Rock und 3. Tauchgang an der Insel Gubal, dort auch Nachttauchgang. Tag 6: 2 Tauchgänge an der Rosalie Moller, möglicher Nachttauchgang vor den Riffen Hurghadas. Tag 7: 2 Tauchgänga um Hurghada, z. B. Umm Gammar, Carless Reef. Rückkehr zum Hafen und letzte Nacht an Bord in der neuen Marina Hurghada. Tag 8: Checkout nach dem Frühstück und Transfer zum Flughafen.

1/1
Route

Eine legendäre Route: Wracks wie die Giannis D., Carnatic, Chrisoula K., Rosalie Möller und Thistlegorm, aber nicht nur Wracks: wunderschöne Riffe wie das Ras Mohamed mit Shark Reef und Yolanda oder Gubal Island. Zunächst führt die Tour zu den berühmten Wracks im Norden des Roten Meeres, bei denen die Fans von alten gesunkenen Schiffen garantiert auf ihre Kosten kommen. Der Delfinspot Sha‘ab El Erg ist wunderbar zum ‚warmtauchen‘, dann stehen die Wracks von Abu Nuhas auf dem Programm. Weiter zum Ras Mohamed mit dem Shark Reef und Yolanda. Das nächste Wrack spricht für sich: die Thistlegorm (siehe Bild unten), eines der bekanntesten Wracks im gesamten Roten Meer. Der 1943 gesunkene Frachter mit seinen Motorrädern, Lastwagen und der abseits liegenden Lokomotive zieht jeden Taucher in seinen Bann. Langsam ans Ausklingen denken, Tauchen an den Gubal Inseln (wer kennt ihn nicht, den Bluff Point, an dem man so herrlich wegdriften kann). Und klar: die Rosalie Moller fehlt noch und das tolle Carless Reef. Alles natürlich wetterabhängig.

Preise 

Frühbucherpreis der Tauchkreuzfahrt: 1.295,00 Euro pro Person (inklusive Treibstoffkostenzuschlag, Hafengebühren, Tauchgebühren und Flughafenhandling Zielgebiet). Aufpreis Oberdeckkabine: 50,00 Euro pro Person und Woche, Aufpreis für Suite: 100,00 Euro pro Person und Woche.

Im Preis inklusive: Transfers ab/an Flughafen Hurghada, Unterbringung in halber Doppelkabine (abhängig vom Belegungsplan des Bootes letzte Nacht an Bord oder im 4-Sterne Hotel), Vollpension, Tee, Kaffee, Mineralwasser, Softdrinks; 3 - 4 Tauchgänge täglich (2-3 Tauchgänge am letzten Tag, kein Tauchen am An- und Abreisetag), Tauchguide, 12 Liter-Flaschen (Aufpreis für eine 15 Liter-Flasche 40,00 Euro pro Woche) und Blei. Nitrox kostenlos. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651 r des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Nicht im Preis inklusive: Flüge. Visum in Höhe von 25,00 Euro pro Person. Equipment außer Flaschen und Blei. 15l Flasche 40,00 Euro pro Woche. Alkohol und Trinkgelder (empfohlen sind 75,00 Euro pro Person für die Crew und etwa 25,00 Euro für die Diveguides.

 

Flüge auf Anfrage vom Wunschflughafen.

Lanabüba_edited.jpg