image00076_edited.jpg
Tauchsafari Ägypten

Datum: 30.12.2021 - 06.01.2022 (8 Tage, 7 Nächte) 

Schiff: Seawolf Soul

Route: Daedalus, Fury Shoals, Elphinstone

Abfahrts- und Ankunftshafen: Port Ghalib

Preis der Tauchkreuzfahrt: ab 979,00 Euro pro Person

1/1
Schiff - Seawolf Soul

Seawolf Soul: Mit 36 Metern Länge und acht Metern Breite gehört die Seawolf Soul zu den elegantesten Yachten im Roten Meer. Modernste technische Ausrüstung sowie eine luxuriöse Ausstattung bieten ein besonderes Taucherlebnis. Die beiden Motoren mit jeweils 750 PS bringen Sie in kürzester Zeit zu grandiosen Tauchplätzen. Konzipiert wurde die Seawolf Soul als hochseetaugliches Safari-Schiff. Bei der Planung wurde besonders auf die helle, geräumige und moderne Einrichtung geachtet, so dass Taucher und Nicht-Taucher einen erholsamen verbringen können.

Die Seawolf Soul hat Platz für 22 Gäste. Acht klimatisierte Doppelkabinen im Unterdeck mit zwei Einzelbetten und eigenen Badezimmern; zwei klimatisierte Suiten auf dem Oberdeck mit einem Doppelbett und eine klimatisierte Suite auf dem Hauptdeck, jeweils mit eigenen Badezimmern und Duschkabine. Zudem: ein großer Salon mit Bar, Flatscreen, Musik, DVD und Klimaanlage; zwei geräumige mit Teakholz ausgestattete Sonnendecks mit Chaiselongues zum Sonnen und Schlafen auf dem Deck; ein großes Tauchdeck. Tauchen: 12 Ltr. Alu-Flaschen mit DIN-Anschlüssen. Sicherheitsausrüstung: zwei hochseetaugliche Rettungsinseln für je 25 Personen, Rettungswesten, Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Sauerstoff, elektronisches Sicherheits- und Rettungsequipment ENOS. Beiboote: zwei Zodiaks mit je 25 PS und 40 PS-Außenbordern.

1/1
Route

Hauptriffe der Tour (wetterabhängig)

Daedalus: Leicht am Leuchtturm zu erkennendes Riffplateau mitten im Roten Meer. Das „Daedalus“ bietet bis auf 600 Meter abfallende Steilwände mit prachtvollen Gorgonien und häufigen Begegnungen mit Grossfischen. Der obere Bereich des Riffs ist ein herrlich bewachsener Korallengarten.

Die Fury Shoals: Eine Gruppe von etwa 20 Riffen verteilt auf eine Länge von 20 km, 15km nördlich von Ras Banas gelegen. Vielfältige Korallenblöcke mit einfach zu betauchenden Gebieten aber auch mit drop offs, wie z.B. dem traumhaften Shaab Maksour. Shaab Maksour: herrliches drop-off Riff am südlichen Rand der Fury Shoals. Empfehlenswert ist das Südplateau mit zwei wunderbar bewachsenen Blöcken, die auf etwa 17m Tiefe auf dem Plateau sitzen. Dieses endet in etwa 35m Tiefe. Immer Chancen auf Großfische, Longimani schauen gerne mal vorbei.
Elphinstone: Das 'Elphinstone' gehört nach wie vor zu den schönsten Riffen Ägyptens. Allein die Nord- und die Südspitze des Riffs lohnen ausgedehnte Tauchgänge. Dazu kommt die Möglichkeit, jeweils einen Driftdive auf der Land- und der Seeseite des Riffs zu machen – je nach Strömung und Wetterverhältnissen. Grossfischbegegnungen sind sehr wahrscheinlich. Oft gibt's Weissspitzenhochseehaie sozusagen zum Anfassen.

Preise 

Preis der 7-tägigen Tauchkreuzfahrt: 979,00 Euro (Preise pro Person). Aufpreis Oberdeckkabine oder Suite: 70,00 Euro pro Person und Woche.

Zusatzkosten: 200,00 Euro pro Person (Transfer, Treibstoffkostenzuschlag, Hafengebühren, Visum, Tauchgenehmigung, Servicepauschale und Steuern).
Im Preis inklusive: Unterbringung in halber Doppelkabine (unter Umständen die letzte Nacht im Hotel, abhängig vom Belegungsplan des Bootes), Vollpension inkl. Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks in Flaschen. 3-4 Tauchgänge pro Tag inkl. Tauchguide, Tauchflaschen und Blei. Nitrox für Taucher mit Nitroxbrevet kostenlos. Tauchen mit ENOS. Gebühren (siehe oben). Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651 r des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Nicht im Preis inklusive: Internationaler Flug. Bier, Wein, Softdrinks in Dosen, Trinkgelder.

 

Internationale Flüge auf Anfrage vom Wunschflughafen.

Lanabüba_edited.jpg