Galapagos_UW_Mantas_Streifen.png
Tauchsafari Galapagos

Datum: 10.06. - 17.06.2023  

Schiff: Tiburon Explorer 

Route: 8 Tage / 7 Nächte zu den Darwin und Wolf Inseln

Abfahrts- und Ankunftshafen: Baltra

Preis der Tauchkreuzfahrt: ab 5.575,00 Euro (Preise pro Person)

1/1
Schiff - Tiburon Explorer 

Tiburon Explorer: Ein 38 m langes und 7,5 m breites Stahlschiff, Stapellauf 2020. Es bietet 16 Passagieren in neun klimatisierten Kabinen Platz. Sechs Kabinen sind am Hauptdeck, zwei davon mit Doppelbetten. Drei Suiten im Unterdeck, eine davon nur als Einzelkabine nutzbar. Kabinen mit Einzelbetten können für Paare in bequeme Doppelbetten umgewandelt werden. Alle Kabinen mit Fenstern mit schönen Ausblicken sowie mit eigenem Bad und Dusche, mit Kommode und Kleiderschrank. Klimatisierter Salon auf dem Hauptdeck, der mit Esstischen und einem Fernseh- / Loungebereich ausgestattet ist. Das Sonnendeck bietet reichlich Sitzgelegenheiten und einen Whirlpool. Geräumiges Tauchdeck mit allen Annehmlichkeiten (auch mit Kameratisch und Ladestationen). Hohe Sicherheitsstandards, alle Tauchgänge werden von zwei großen Pangas (Beibooten) aus durchgeführt, leichter Einstieg.
Technisches etc.: zwei MTU Maschinen à 475 PS, zwei Rettungsinseln, Rettungswesten, Notrufortungsgerät, Sauerstoff, 1. Hilfe Equipment. Satellitentelefon. Tauchen: zwei Bauer Kompressoren mit Nitroxmembrane, 32% Nitrox. Pro Tauchtag bis zu vier Tauchgänge (wetterabhängig). Guides. Zwei große Zodiacs. 12 Liter Aluminium Flaschen mit INT-Anschluss (Adapter nicht vergessen). Selbstständiges Tauchen mit Buddy oder Tauchguide. Nitrox gegen Aufpreis. Erfahrung: mindestens 50 – 100 Tauchgänge.

1/1
Route

Las Encantadas hießen die Galapagos bei den Spaniern, die ‚verwunschenen Eilande’. Ein historischer Boden, dessen Zauber keiner entfliehen kann. Das Zusammenspiel der Meeresströmungen erzeugt ein submarines Leben wie kaum anderswo auf der Welt. Von den 300 Fischarten sind rund 50 endemisch. Die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin sind sowohl berühmt für ihre Hammerhaischulen als auch für Walhaibegegnungen.
Nach der Ankunft in Baltra Transfer zum Schiff, nachmittags Checkdive Punta Carrion. Weitere Tauchgebiete: Baltra North. North Seymour (hier auch Landgang). Wolf & Darwin (wetterabhängig dort bis zu 12 Tauchgänge), Cabo Douglas & Punta Vicente Roca, Cousins Rock. Besuch der Insel Santa Cruz mit Hochland und Charles Darwin Station.

Preise 

Preis der 8-tägigen Tauchkreuzfahrt: 5.575,00 Euro pro Person.

Zusatzkosten (zahlbar in bar an Bord): 35,00 USD Dekokammergebühr, (150,00 USD Treibstoffkostenzuschlag sind im Preis bereits inklusive). 20,00 USD Touristenkarte und 100,00 USD Nationalparkgebühr. Alle Zusatzkosten vorbehaltlich behördlicher Änderungen. Nitrox kostet derzeit 150,00 USD pro Person und Woche.
Im Preis inklusive: Flughafentransfers ab/an Flughafen Baltra - Boot; sieben Nächte / acht Tage an Bord; bis zu vier Tauchgänge täglich (wetterabhängig); drei tägliche Mahlzeiten (außer das Abendessen am Freitagabend). Snacks zwischen den Tauchgängen; Handtücher; Flaschen (12 l Alu, INT), Blei mit Gurten. Lokale alkoholische und nicht-alkoholische Getränke; zwei Landausflüge (wetterabhängig).

Nicht im Preis inklusive: Internationale und nationale Flüge. Übernachtungen in Quito oder Guayaquil. Obige ‚Zusatzkosten‘. Nitrox. Tauchequipment außer Flaschen und Blei. Versicherungen. Verlängerungsaufenthalt. Trinkgelder .

 

Internationale Flüge auf Anfrage vom Wunschflughafen.

Galapagos_UW_Hammerhai_Streifen_edited_edited.jpg